Marina von Oceania Cruises

Kreuzfahrtschiffsbesichtigung #02: Marina von Oceania Cruises

Schiffsbesichtigung der Marina von Oceania Cruises

Ich möchte dich mit auf eine unvergessliche Reise nehmen, auf der ich die wunderschöne Marina von Oceania Cruises bei ihrem Halt im malerischen Hamburger Hafen in Altona besichtigt habe. Als Reiseberaterin freue ich mich auf die außergewöhnlichen Erlebnisse, die dieses Luxuskreuzfahrtschiff bietet. Hier teile ich meine Eindrücke und Erlebnisse von diesem aufregenden Tag.

Technische Daten

Die Marina ist ein wahres Meisterwerk der Schifffahrt und setzt neue Maßstäbe in Bezug auf Luxus und Technologie. Hier sind einige wichtige technische Daten:

  • Länge: Mit einer Gesamtlänge von beeindruckenden 239 Metern bietet die Marina Platz für rd. 1.200 Gäste und eine engagierte Crew, die sich um das Wohlbefinden der Gäste kümmert.
  • Geschwindigkeit: Mit einer Reisegeschwindigkeit von etwa 20 Knoten (ca. 37 km/h) ist die Marina nicht nur ein ruhiges, sondern auch ein schnelles Kreuzfahrtschiff.
  • Kabinen und Suiten: Die Marina bietet maximal 1.258 Gästen in 629 Kabinen und Suiten Platz, die alle luxuriös eingerichtet und ausgestattet sind, um höchsten Komfort zu bieten. 96% aller Kabinen verfügen über private, teakholzgetäfelte Balkone.
  • Restaurants und Bars: Die Marina verfügt über eine beeindruckende Anzahl von erstklassigen Restaurants und Bars, die die unterschiedlichsten kulinarischen Vorlieben befriedigen können.
  • Aktivitäten und Unterhaltung: Neben den exquisiten Speisemöglichkeiten bietet die Marina ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm, darunter Theatervorstellungen, Live-Musik und Wellness-Einrichtungen.

 

An Bord der Marina

Der Moment, in dem ich die Marina betrat, fühlte sich an wie das Eintauchen in eine Welt voller Eleganz und Raffinesse. Das gesamte Schiff ist mit einer zeitlosen Eleganz gestaltet, die sofort ein Gefühl von Luxus und Entspannung vermittelt. Die Verbindung von klassischem Design mit modernen Annehmlichkeiten sorgt für eine warme und einladende Atmosphäre. Diese wird in 2024 durch eine umfassende Renovierung und Modernisierung noch weiter aufgewertet.

Die Restaurants

Ein absoluter Höhepunkt der Marina sind die erstklassigen Restaurants an Bord. Hier sind einige meiner persönlichen Highlights:

  1. Toscana: Dieses italienische Restaurant ist eine Hommage an die kulinarische Kunst Italiens. Mit warmen Farben und romantischer Beleuchtung bietet es die perfekte Atmosphäre für ein intimes Abendessen. Die Speisekarte umfasst eine breite Auswahl an hausgemachten Pasta-Gerichten, die Sie in eine authentische italienische Geschmackswelt entführen.
  2. Polo Grill: Für Liebhaber von Steak und Meeresfrüchten ist das Polo Grill ein Paradies. Hier erwarten Sie saftige Steaks und frischer Fisch in Hülle und Fülle. Die elegante Einrichtung und die umfangreiche Weinkarte machen das kulinarische Erlebnis hier zu etwas Besonderem.
  3. Red Ginger: Das Red Ginger ist ein Fest für die Sinne für alle, die asiatische Küche schätzen. Die Gerichte werden mit exotischen Aromen und hochwertigen Zutaten zubereitet. Besonders empfehlenswert ist der "Miso Glasierte Seebarsch", der die Geschmacksknospen verzaubert.
  4. Jacques: Jacques Pépin, der weltberühmte französische Koch, hat hier mit seiner Expertise eine unvergleichliche französische Küche geschaffen. Genießen Sie klassische französische Gerichte in einer wunderschönen Umgebung. Der "Coq au Vin" ist ein absolutes Highlight.

Geschichte der Marina

Die Marina wurde im Jahr 2011 in Dienst gestellt und in 2024 durch eine umfassende Renovierung und Modernisierung noch weiter aufgewertet. Sie ist ein stolzes Mitglied der Oceania-Klasse von Oceania Cruises. Das Unternehmen selbst wurde 2002 gegründet und hat sich seitdem einen Ruf für exzellenten Service, hervorragende Küche und luxuriöse Kreuzfahrterlebnisse erworben.

Die Marina war ein bedeutender Meilenstein für Oceania Cruises, da sie das erste Schiff war, das von Grund auf für die Reederei gebaut wurde. Ihre Jungfernfahrt führte sie von Barcelona nach Manhattan, und seitdem hat sie unzählige unvergessliche Reisen in die entlegensten Winkel der Welt unternommen.

Die Liebe zum Detail, die bei der Gestaltung der Marina in jede Facette einfließt, ist spürbar. Von den edlen Holzverkleidungen bis hin zu den handgefertigten Kunstwerken an Bord strahlt das Schiff eine Aura von Eleganz und Stil aus.

Die Marina verkörpert die Vision von Oceania Cruises, ein Kreuzfahrterlebnis zu bieten, das Luxus, Kultur und Abenteuer miteinander verbindet. Ihre Geschichte ist geprägt von erstklassigem Service, erstklassiger Kulinarik und unvergesslichen Reiseerlebnissen.

Insgesamt ist die Marina von Oceania Cruises nicht nur ein Kreuzfahrtschiff, sondern ein wahrer Traum auf See, der Technologie und Geschichte in einer perfekten Symbiose vereint und den Passagieren eine unvergessliche Reise verspricht.

Kabinentypen

Die Marina bietet eine breite Palette von Kabinen und Suiten, um den individuellen Bedürfnissen und Wünschen der Passagiere gerecht zu werden.

  1. Innenkabinen: Diese Kabinen sind ideal für Reisende mit einem begrenzten Budget. Trotz des erschwinglichen Preises bieten sie dennoch den Komfort und die Annehmlichkeiten, für die die Marina bekannt ist.
  2. Balkonkabinen: Die geräumigen Balkonkabinen ermöglichen es den Gästen, sich zurückzulehnen und die atemberaubende Aussicht auf das Meer vom eigenen Balkon aus zu genießen.
  3. Suiten: Die Suiten an Bord der Marina sind schlichtweg luxuriös. Sie bieten großzügige Wohnbereiche, private Veranden und exklusive Annehmlichkeiten. Die Owner's Suite ist das ultimative Juwel und bietet den höchsten Grad an Luxus auf See.

Fazit

Meine Schiffsbesichtigung der Marina von Oceania Cruises war zweifellos ein unvergessliches Erlebnis. Die Restaurants an Bord sind kulinarische Highlights, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Egal, ob man auf der Suche nach einer gemütlichen Innenkabine oder einer luxuriösen Suite ist, die Marina bietet für jeden Geschmack und jedes Budget die perfekte Unterkunft.

Wenn du von einer luxuriösen Kreuzfahrterfahrung träumst, sollten du die Marina von Oceania Cruises in Betracht ziehen. Bei weiteren Fragen oder Interesse an einer Buchung stehe ich dir gerne zur Verfügung.

MSC Preziosa

Kreuzfahrtschiffsbesichtigung #03: MSC Preziosa getestet

Eine wunderschöne Schiffsbesichtigung der MSC Preziosa in Hamburg

Liebe Reisebegeisterte,

ich hatte das Privileg, einen ganzen Tag an Bord der MSC Preziosa zu verbringen und möchte euch in diesem Blogbeitrag von meinem Abenteuer an Board berichten. Das Schiff lag im wunderschönen Hamburg am Anleger Steinwerder.

Der erste Eindruck, den ich von der MSC Preziosa gewonnen habe, war schlichtweg beeindruckend. Dieses große Kreuzfahrtschiff erstreckt sich majestätisch über das Wasser und beeindruckt mit seiner eleganten Erscheinung. Beim Betreten des Schiffes wurde ich von einem äußerst freundlichen und aufmerksamen Personal herzlich willkommen geheißen.

Abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten

Tagsüber können die Passagiere der MSC Preziosa die Sonne genießen oder in einem der vier Swimming Pools, zu denen auch ein Infinity Pool gehört, planschen. Außerdem sind an Bord 12 Whirlpools sowie ein Aqua Park für Kinder und die beeindruckende, 120 Meter lange Wasserrutsche Vertigo vorhanden. Wer sich sportlich betätigen möchte, hat eine große Auswahl zwischen Fitness Center und Sportplatz oder der Nutzung der schiffseigenen Bowlingbahn.

An Bord gibt es zudem auch den Aurea Spa Bereich mit einem großen Angebot an Massagen und Schönheitsbehandlungen, der zum Relaxen einlädt. Der MSC Aurea Spa überzeugt neben einem Dampfbad, mehreren Saunabereichen, gemütlichen Ruhebereichen und vielseitigen Massage-Angeboten vor allem mit einer atemberaubenden Aussicht auf das Meer, welche Ihr aus allen Bereichen genießen könnt.

Für die Abendunterhaltung stehen 21 Bars, eine Disco, ein Theater mit spektakulären Shows sowie ein Kasino zur Verfügung.

Technische Daten der MSC Preziosa

Die MSC Preziosa ist ein modernes Kreuzfahrtschiff, das beeindruckende Daten und Fakten aufweist. Hier sind einige der technischen Daten :

  • Länge und Breite: Die MSC Preziosa erstreckt sich über beeindruckende 333 Meter in der Länge und 37,92 Meter in der Breite, was ihr eine imposante Erscheinung verleiht.
  • Passagierkapazität: Das Schiff kann in 1.751 Kabinen bis zu 4.345 Passagiere beherbergen, die von einer engagierten Crew von rund 1.370 Mitgliedern betreut werden.
  • Geschwindigkeit: Die MSC Preziosa kann mit einer Geschwindigkeit von bis zu 24 Knoten über die Weltmeere gleiten.
  • Antrieb: Das Schiff wird von modernsten, umweltfreundlichen Dieselmotoren angetrieben und verfügt über moderne Stabilisatoren, um für einen ruhigen und komfortablen Seegang zu sorgen.
  • Baujahr: Die MSC Preziosa wurde 2013 fertiggestellt und ist damit ein vergleichsweise neues Schiff, das jedoch die Eleganz und den Glanz klassischer Kreuzfahrten verkörpert. Das Schiff wurde von der STX France Werft in Saint-Nazaire Frankreich gebaut.
  • Die Preziosa gehört zur Fantasia-Klasse von MSC. Sie wurde entwickelt, um den anspruchsvollsten Kreuzfahrtpassagieren ein unvergessliches Erlebnis zu bieten. Ihr Name, "Preziosa", was auf Italienisch "kostbar" oder "wertvoll" bedeutet, unterstreicht ihre Eleganz und Raffinesse.

Die Restaurants auf der MSC Preziosa

Die MSC Preziosa bietet eine bemerkenswerte Vielfalt an Restaurants und kulinarischen Erlebnissen. Ob Buffet oder À-la-carte-Restaurant: Hier ist für jeden Geschmack der richtige Gaumenschmaus dabei.

Restaurants: Neben dem Hauptrestaurant "The Golden Lobster", das sich über zwei Decks erstreckt, erwarten Sie auf der MSC Preziosa 4 À-la-carte-Restaurants, darunter das Gourmet-Restaurant "Ristorante Italia". Das Spezialitätenrestaurant American Steakhouse Butcher’s Cut bietet qualitativ hochwertige Steaks und Fleischgerichte an und im Sushi Restaurant können asiatische Speisen - ganz frisch und exklusiv für die Gäste zubereitet - genossen werden. Stimmungsvolles Ambiente und kreative Küche verschmelzen mit hervorragendem Service zu einem Dinnererlebnis der besonderen Art.
Bars & Lounges: In den 12 Bars & Lounges an Bord kann man seine Freizeit bei leckeren Cocktails und Kaffeespezialitäten genießen, sich von Live-Musik unterhalten lassen und schmackhafte Eis-Kreationen probieren. Von einer liebevoll gestalteten Safari-Bar, über die gemütliche El-Dorado Piano Bar oder die futuristische Galaxy Lounge überzeugt jede Bar mit einer ganz eigenen Atmosphäre.
Hier findet auch Ihr garantiert Euren ganz persönlichen Lieblingsort an Bord!

Die verschiedenen Kabinentypen

Die MSC Preziosa bietet eine beeindruckende Bandbreite an Kabinen, um den unterschiedlichen Bedürfnissen und Vorlieben der Passagiere gerecht zu werden. Hier sind einige der verfügbaren Kabinentypen in aller Ausführlichkeit:

  • Innenkabinen: Diese Kabinen sind komfortabel und bieten alle grundlegenden Annehmlichkeiten. Sie sind perfekt für Reisende mit einem begrenzten Budget, die dennoch den vollen Komfort und Service eines Kreuzfahrtschiffes genießen möchten.
  • Balkonkabinen: Die Balkonkabinen bieten die Möglichkeit, die herrliche Aussicht und die frische Meeresluft in privater Atmosphäre zu genießen. Ein eigener Balkon ist der ideale Ort, um den Sonnenuntergang zu bewundern oder einfach nur zu entspannen.
  • Suiten: Die Suiten an Bord der MSC Preziosa sind geräumig, elegant und äußerst luxuriös. Mit einem separaten Wohnbereich und einer Vielzahl von Annehmlichkeiten bieten sie den Gästen höchsten Komfort und Stil.
  • Yacht Club: Der Yacht Club ist der Inbegriff von Luxus auf diesem Schiff. Passagiere, die diese exklusive Option wählen, haben Zugang zu einer eigenen Welt des Raffinements. Hier finden sie einen privaten Poolbereich, persönlichen Butler Service und ein exquisites, von Sterneköchen zubereitetes Menü. Wer es gerne besonders exklusiv mag, ist im MSC Yacht Club auf der MSC Preziosa genau richtig. Die Passagiere der 69 exklusiven MSC Yacht Club Suiten haben Zugang zur ganz privaten Observation Lounge mit einem spektakulären Blick aufs Meer. Zudem steht diesen Gästen eine private Bar, ein Solarium und ein Hydro-Massage Pool zur exklusiven Verfügung.

Während meiner ausführlichen Besichtigung konnte ich jeden dieser Kabinentypen erkunden und war beeindruckt von ihrer makellosen Sauberkeit und dem unvergleichlichen Komfort.

Fazit

Die MSC Preziosa ist ein beeindruckendes Schiff, das für jeden Geschmack und Anspruch etwas zu bieten hat. Egal, ob du eine romantische Kreuzfahrt zu zweit, einen Familienurlaub oder eine luxuriöse Flucht suchst, die MSC Preziosa ist dafür eine sehr gute Wahl.

Wenn du von einer Kreuzfahrt träumst, solltest du die MSC Preziosa in Betracht ziehen. Bei Fragen oder Interesse an einer Reiseberatung stehe ich dir sehr gerne zur Verfügung.

 

Vasco Da Gama

Kreuzfahrtschiffsbesichtigung #01: Vasco Da Gama von Nicko Cruises

Eine unvergessliche Schiffsbesichtigung der VASCO DA GAMA von Nicko Cruises

Liebe Reisebegeisterte,

heute möchte ich euch von einem aufregenden Tag auf der VASCO DA GAMA von Nicko Cruises berichten. Als Reiseberaterin hatte ich die einmalige Gelegenheit, das Schiff einen Tag lang zu erkunden und möchte euch nun meine Eindrücke schildern.

Die VASCO DA GAMA lag im Hamburger Hafen am Anleger Altona. Die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist eine bequeme Option. Der Anleger Altona ist gut an das Hamburger Verkehrsnetz angeschlossen. Du kannst entweder die U-Bahn oder S-Bahn nehmen. Von den Bahnhöfen ist es nur ein kurzer Spaziergang zum Cruise-Anleger. Zusätzlich kannst Du auch mit der Fähre bis zum Terminal fahren.

Die VASCO DA GAMA hat eine Länge von etwa 219 Metern und bietet Platz für rund 1.200 Passagiere. Mit einer Bruttoregistertonnen Zahl von ca. 55.900 Tonnen bietet das Schiff ausreichend Platz für eine komfortable und entspannte Kreuzfahrt. Das Schiff wurde 1993 unter dem Namen "Statendam" von der Werft Fincantieri in Italien gebaut. Ursprünglich wurde es für die Holland America Line in Dienst gestellt und fuhr unter diesem Namen bis 2014. Im Jahr 2014 wurde das Schiff an die Reederei P&O Cruises Australia verkauft und erhielt den Namen "Pacific Eden". Unter diesem Namen wurde das Schiff bis 2017 eingesetzt. Erst seit 2017 wurde die VASCO DA GAMA von der Reederei Nicko Cruises erworben und umfangreich renoviert. Die Renovierung umfasste eine umfassende Modernisierung und Anpassung an die Standards von Nicko Cruises. Seitdem fährt die VASCO DA GAMA unter deren Flagge und bietet ihren Passagieren eine hochwertige Kreuzfahrterfahrung.

Das Schiff bietet eine Vielzahl an Freizeiteinrichtungen und Unterhaltungsmöglichkeiten. Dazu gehören unter anderem ein Poolbereich, ein Fitnesscenter, ein Spa-Bereich und ein Theater, in dem abwechslungsreiche Shows und Aufführungen stattfinden.

Das Schiff bietet eine Vielzahl an Restaurants, die für jeden Geschmack etwas Passendes bieten. Eines der Highlights ist das Hauptrestaurant "Magellan". Hier erwartete mich am Mittag ein tolles 3 Gänge Menü. Die geschmackvoll eingerichtete Atmosphäre und das aufmerksame Personal sorgte für ein genussvolles Lunch-Erlebnis.
Das Schiff bietet noch weitere kulinarische Möglichkeiten wie das asiatische Restaurant "Lotus Garden". Die Vielfalt der Speisen und die raffinierten Aromen machten dieses Restaurant zu einem wahren Geheimtipp.

Für einen entspannten Snack zwischendurch oder einen leckeren Kaffee empfehle ich das "Bistro Café". Hier kann man sich mit frisch gebackenen Brötchen, köstlichen Kuchen und einer großen Auswahl an Kaffeespezialitäten verwöhnen lassen. Der gemütliche Sitzbereich und der Blick auf das Meer rundeten das Café-Erlebnis perfekt ab.

Nun möchte ich euch einen Einblick in die verschiedenen Kabinen der VASCO DA GAMA geben. Das Schiff bietet eine breite Auswahl an Unterkünften, die den Bedürfnissen und Vorlieben der Gäste gerecht werden. Vom komfortablen Innenraum bis hin zu geräumigen Suiten mit Meerblick gibt es für jeden Reisenden die passende Kabine.

Die Innenkabinen überzeugen mit ihrem gemütlichen Ambiente und bieten dennoch genügend Platz, um sich wohlzufühlen. Die Ausstattung ist modern und funktional, so dass man nach einem ereignisreichen Tag an Bord des Schiffes perfekt entspannen kann.

Die Außenkabinen verfügen über große Fenster, durch die man den Blick auf das Meer und die vorbeiziehende Landschaft genießen kann. Es ist ein wahrhaft magischer Moment, wenn man morgens aufwacht und von den sanften Wellen des Meeres begrüßt wird.

Für Gäste, die noch mehr Komfort und Luxus wünschen, bietet die VASCO DA GAMA auch geräumige Suiten an. Hier kann man sich auf einen eigenen Balkon freuen, von dem aus man den Sonnenuntergang in aller Ruhe genießen kann. Die stilvolle Einrichtung und der exzellente Service machen den Aufenthalt in einer Suite zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Abschließend kann ich sagen, dass die Schiffsbesichtigung der VASCO DA GAMA von Nicko Cruises ein absoluter Höhepunkt war. Das beeindruckende Design, die vielfältige kulinarische Auswahl und die komfortablen Kabinen haben mich überzeugt. Wenn man eine spannende Kreuzfahrt plant, bietet es ein unvergessliches Erlebnis für jeden Reisenden.

Ich hoffe, dass euch mein Blogbeitrag inspiriert hat und ihr nun gespannt seid, selbst an Bord der VASCO DA GAMA zu gehen und unvergessliche Momente zu erleben. Bei Beratungs- und Buchungswünschen kommt gern auf mich zu und nutzt das Kontaktformular.